Geschichte des Vereins

Die Feuerwehr Vaake wurde erstmals erwähnt, als Mitte des vergangenen Jahrhunderts die 3 Gemeinden Hemeln, Veckerhagen und Vaake zusammen eine gemeinsame Handdruck-Feuerspritze, die in Veckerhagen stationiert war, anschafften.  

Zu diesem Zeitpunkt bestand aber keine Freiwillige Feuerwehr, sondern eine Pflichtfeuerwehr.

Ein genaues Gründungsdatum der Freiwilligen Feuerwehr Vaake konnte auch nach Befragen der älteren Einwohner, die teils auch Feuerwehrmitglieder sind, nicht festgestellt werden. Erst eine Anfrage beim Hessischen Staatsarchiv in Marburg ergab, daß die Gründung der Freiwilligen Feuerwehr in Vaake 1938 oder 1939 erfolgt sein muss.
So bestand im Jahre 1938 eine Pflichtfeuerwehr, während im Jahre 1939 eine Freiwillige Feuerwehr bestand, aber die Pflichtfeuerwehr noch nicht aufgelöst war.
Als Gründungsdatum wird das Jahr 1939 angenommen.